STILL garments @ G R O S S V R T I G

Kurz bevor wir uns nach Dresden zur Ausstellung "Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode" auf den Weg machen (als Beispiel für Slow Fashion natürlich): Wir freuen uns über die Empfehlung zu STILL garments bei Alf's "digitale(r) Veröffentlichungsmaschine" G R O S S ∆ R T I G.
"Naturfarben kreieren aus diesen Reststoffen Textilien mit dem STILL garments eigenen Charakter in pudrigen Tönen. Am Ende steht ein Lieblingsstück mit einer Geschichteüber das Textil an sich, die Kultur Bangladesch und der intellektuellen wie handwerklichen Auseinander-setzung der Designerin."
Weiterlesen könnt ihr hier.