Färberpflanzen-Spaziergang. Wildpflanzen-Führung mal anders

Färberpflanzen-Spaziergang

Wildpflanzen-Führung mal anders: Herbsttermin

16. Oktober 11.00

Auf der Suche nach Färberpflanzen: Begleite mich auf einem Spaziergang durch einen der schönsten Parks der Stadt! Genieße die vielseitigen Pflanzen, die man hier bestaunen kann, zwischen wilden Wiesen oder unter Buchen, mit Vogelgezwitscher und Insektengesumm.
Ganz nebenbei lernst du viele unserer heimischen Färberpflanzen kennen, mit kleinen Geschichten drum herum. Über althergebrachte Traditionen und Pflanzen, in denen so vieles steckt.

Lokale Färberpflanzen

Vielleicht wirst du staunen, wie viele Pflanzen Färbekraft haben! Und etliche davon kannst du fast überall finden, andere sind selten bei uns.
Ich teile meine praktischen Erfahrungen zum Sammeln, und wie das rücksichtsvoll und nachhaltig geschehen kann.

Zum Spaziergang gibt es ein kleines Exkursionsheft für dich: Wenn du möchtest, kannst du so Notizen machen, oder Skizzen und einzelne Blätter oder Blüten pressen.
Am Ende machen wir eine gemeinsame Abschlussrunde mit einer kleinen Erfrischung.
Gruppengröße begrenzt. Damit ich besser planen kann, ist die Anmeldung vorher erforderlich.

Das ist der vorerst letzte Termin für dieses Jahr – im nächsten Jahr geht es aber weiter. Einzeltermine sind trotzdem möglich, so lange der Herbst es noch erlaubt. Dafür schreib mir gern eine Email.

Anmelden zur Färberpflanzen-Tour

16. Oktober 2021 11 Uhr

Nach der Anmeldung bekommst du binnen 24 Stunden eine Email mit Details an die Adresse, die du bei Paypal benutzt. Bitte kontrolliere auch deinen Spamordner.

AusgebuchtFärber-Spaziergang September25.00 EUR18. September 11.00
AusgebuchtBuche für zwei: Färber-Spaziergang September Zweier-Rabatt45.00 EURZwei Personen 18. September 11.00
Deine Bestätigung und Anmeldedetails bekommst du in einer weiteren Email.

Hier kannst du dich mit Paypal anmelden. Du kannst dich auch per Email und Überweisung anmelden, wenn es noch Plätze gibt.

Wir treffen uns im Botanischen Volkspark Blankenfelde-Pankow in der Blankenfelder Chaussee 5, 13159 Berlin. Der Eintritt in den Park kostet 1,- und ist nicht in der Anmeldung enthalten. Plane etwa zwei Stunden für den Spaziergang ein.
Nach der Führung kannst du noch durch das kleine Gewächshaus schlendern, oder dir ein kleines Picknick mitbringen und weiter die Seele auftanken.
Auf dem Gelände gibt es auch den Bauerngarten Pankow und das Projekt 2000m²-Weltacker.

Das solltest du mitbringen

• dem Wetter entsprechende Kleidung

• einen Stift, eventuell Kreppklebeband

• Wasser für zwischendurch, und einen Trinkbecher für die Abschlussrunde

• und ein Tuch o.ä., wenn du gern eine Unterlage zum auf dem Boden sitzen hast

Und das bekommst du

• du tauchst ein in die Natur

• lernst sicher viel Neues, auch über bekannte Pflanzen

• eine neue Perspektive für Spaziergänge!

• dein Exkursionsheft kannst du mit kleinen Erinnerungen füllen

• und am Ende lassen wir in der Abschlussrunde gemeinsam Revue passieren


Ich bitte um Verständnis, das Buchungen nur bis zehn Tage vor der Veranstaltung erstattet werden können. Du kannst aber deinen Platz gern selbst organisiert an eine andere Person weitergeben.


Oder möchtest du lieber gleich einen Workshop zum Pflanzenfärben besuchen? Hier findest du aktuelle Termine für Präsenzworkshops, und hier geht es zu den Onlinekursen.


Weiterlesen über Pflanzen im Färbergarten?

Würdest du gern Färberpflanzen im Garten, oder auf dem Balkon ernten? Dann hoffe ich, mein E-Book ‚Farbe ernten‘ kann dich dazu inspirieren, und dir mit Tipps beiseite stehen! Das Buch kommt als PDF-Datei und kann damit auf vielen Geräten gelesen werden.