Über STILL garments: Workshops zum Färben mit Pflanzen

Mit Pflanzen färben

Du liebst für Textiles, oder interessierst dich für Pflanzen? Dann bist du hier genau richtig. Bei STILL garments färbe ich, Elke, Textiles mit Pflanzen, und zwar am liebsten solchen, die auch regional wachsen.
In meinen Workshops lernst du alles, um mit dem Pflanzenfärben zu beginnen – damit wir im Fall der Fälle nicht nur Knöpfe an- oder Löcher zunähen können, sondern auch mit heimischen Ressourcen färben können.
Du wirst Pflanzen von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Hast du Lust, auf Spaziergängen in Zukunft auch Färberpflanzen am Wegrand zu pflücken? Mit den Pflanzen können wir den Rhythmus der Jahreszeiten erleben, und uns verbunden, geerdet fühlen.

Hier findest du Termine und Formate meiner Workshops zum Färben – zum Beizen und Extrahieren aus Pflanzen, natürliche Muster färben mit Bundle Dye, Blau färben mit Indigo.


Gerade passen dir die Termine nicht, aber du willst über neue Workshops Bescheid wissen?
Melde dich einfach für die Mail-Liste an.


100% pflanzliche Farbstoffe

Ich liebe, wieviel Zeit und Aufmerksamkeit das Färben mit Pflanzen fordert, denn dabei entsteht Raum für Ruhe und allerlei Gedanken, und den teile ich gern in meinen Workshops. Es gibt für mich wenig spannenderes als dieses Handwerk, zwischen Kunst und Wissenschaft, mit Wurzeln tief in der Geschichte – und herauszufinden, wie es heute bei uns einen Platz haben kann.

Stoffe, Garne oder Kleidung färben, am liebsten mit lokalen Pflanzen, spielerisch oder bedacht, und nachhaltig – das kannst du auch. Buche Einzel- oder Gruppenworkshops rund ums natürliche Färben.

Inzwischen baue ich in kleinem Rahmen, nämlich in einem klassischen Kleingarten, auch selbst Pflanzen zum Färben an, vielleicht hast du darauf auch Lust? Hier bekommst du von mir erprobtes Saatgut für Färberpflanzen, aus regionalem Anbau. Darüber freuen sich übrigens auch viele Insekten!

Und wer steckt dahinter?

STILL garments, dahinter stehe ich, Elke. Aufgewachsen am ländlichen Berliner Stadtrand, studierte Modedesignerin, und Gärtnerin mit dem Herzen. Im Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee habe ich 2011 experimentell, enthusiastisch und voller Neugier mit dem pflanzlichen Färben begonnen. Seitdem habe ich viel dazugelernt, recherchiert, immer weiter experimentiert. Und seit 2016 gebe ich dieses Wissen in Workshops weiter. 2020 sogar zurück an der KHB, imTextil- und Flächendesign mit einem Färbekurs für Studierende.
Mehr über meinen Werdegang kannst du zum Beispiel hier bei BTTR Stories lesen (auf englisch).

Foto von Daniel Eceolaza für BTTR Stories.

Workshops: Färben mit Pflanzen

Die Färbeworkshops gibt es auch als maßgeschneiderte Workshops für Gruppen und Einzelpersonen. Und regelmäßig gibt es neue Termine, in denen du einen Platz buchen kannst: kurze Workshops, zum Beispiel zum Eco Print mit Pflanzen als Bundle Dye, Malen mit Pflanzenfarben sowie Tagesworkshops zum Beizen und Färben.

Außer im STILL garments-Atelier finden die Workshops auch an anderen Orten statt: zum Beispiel auch im Rahmen der Open Source Circular Economy Days Berlin, bei makesmthng von Greenpeace in Berlin, für Young Arts Neukölln, und bei nanna textiles in Stuttgart. Und vielleicht auch bei dir?