Workshops: nachhaltig mit Pflanzen färben.

Nächste Termine in Berlin:

 

Neue Termine folgen bald. Willst du sie ins Postfach bekommen - einfach zum Newsletter anmelden!

Entdeckt in meinen Workshops den Zauber der Färberpflanzen, mit einem ganzheitlichen Ansatz – besonders gern arbeite ich mit lokalen und saisonalen Pflanzen, Ressourcen, die die Stadt-Natur bietet oder die in der Küche übrig bleiben.

Workshops gibt es für Erwachsene, Leute, die sich schon etwas auskennen wie Anfänger, und auch für Kinder und Jugendliche. Möchtest du einen eigenen Workshop? Schick mir eine Mail! Ob als Weiterbildung, für eine Feier oder um die Färberpflanzen im Garten gemeinsam zu entdecken, die verschiedensten Formate sind möglich, passend zu deinen Interessen und Wünschen. Einzel-Workshops können wunderbar auf dein Projekt abgestimmt werden.


Drucken und Malen mit Pflanzenfarben

2-teiliger Workshop: 10. November + 17. November

11-14 Uhr

und am 26. Januar + 2. Februar 2020 11-14 Uhr


In diesem Workshop lernst du verschiedene Methoden, um auf Stoffen mit pflanzlichen Farben deine eigenen Muster zu malen, zu drucken oder zu stempeln. Damit sind der Kreativität wirklich keine Grenzen mehr gesetzt! Wir stellen verschiedene Pasten her, die du gleich ausprobieren kannst. Dazu bekommst du erprobte Rezepte, und das Wissen, wie die Stoffe vorbereitet und nachbehandelt werden, damit die Farben auch halten. Du lernst, wie du das mit ganzen Pflanzen ebenso wie mit Farbextrakten umsetzt. Vorwissen zum Färben mit Pflanzen ist hilfreich, aber kein Muss.


PREIS: 129€ für beide Termine, inkl. Materialien und Snacks.
Zahlung in zwei Raten möglich.

 

TICKET: Limitiert auf 4 Plätze. Anmeldung bei contact@stillgarments.com.

 

Adresse: Studios ID, Genslerstr. 13, 13055 Berlin. Barrierefreiheit: Es ist ein Aufzug vorhanden, Atelier im 2. OG

 

 



Intensivkurs: Mit lokalen Pflanzen färben und achtsam beizen. Tages-Workshop.

Wann? 24. November 2019 11.00-18.30

19. Januar 2010 11.00-18.30

 

Ein ganzer Tag, um ins Färben mit Pflanzen einzutauchen! Der Schwerpunkt liegt auf lokalen Pflanzen und schonenden, umweltfreundlichen Beizen.

 

In diesem Workshop wird es eine umfassende Einführung in die theoretischen Grundlagen zu den verschiedenen natürlichen Fasern und pflanzlichen Farbstoffen geben.

Und dabei bleibt genug Zeit, auch ganz praktisch zu werden!

Wir beizen und färben verschiedene Stoffe – ihr könnt gern auch eigene mitbringen!

Am Ende des Tages werden wir eine ganze Reihe verschiedener nuancierter Töne bewundern.

 

 

 

Alle Teilnehmer_innen bekommen eine Reihe unserer Stoffsamples und verständliche Unterlagen zum später nachlesen. Dieser Workshop wird auf Deutsch stattfinden. Fragen können auf Englisch erklärt werden.


Kosten: 125€ inkl. aller Materialien sowie kleiner Snacks und Kaffeepause.

 

 

Adresse: Studios ID, Genslerstr. 13,
13055 Berlin

 
Anmeldung vorab erforderlich.
Einfach per Email an contact@stillgarments.com.

 



Natürliche Muster mit Pflanzen: Bundle Dye Workshop

Termine: 27. November im Café Pomeranze

18.00-21.00 Uhr


Eine feine Einführung in das Färben mit Pflanzen – Bundle Dye ist ein sehr intuitiver und experimenteller Prozess. Färbe zarte, wilde, bunte Muster mit Pflanzen, im schönen Hinterzimmer des Cafés Pomeranze. Gleich um die Ecke lädt der Anita-Berber-Park ein, noch ein paar Wildkräuter zu pflücken.

Hier wird viel ausprobiert und mit den Händen gearbeitet, der Praxisanteil überwiegt. Dazu gibt es kurz und knapp die wichtigsten Fakten zum Färben und Beizen. Du kannst in diesem Workshop ganz frei mit vielen Pflanzen arbeiten. Du wirst zunächst kleinere Stoffe zum Ausprobieren färben und verschiedene Methoden erproben – im Anschluss kannst du einen wunderbar leichten Sommerschal färben.  Materialien, gebeizte Stoffe, Pflanzen, und sonstiges Equipment wird gestellt. Du bekommst all deine Samples sowie verständliche Unterlagen zum mitnehmen.

 

Teilnahme kostet 49€, inkl. Materialien und etwas Verpflegung. Kleine Gruppengröße für eine tolle Atmosphäre!

 

Dieser Workshop findet in Neukölln in der Pomeranze statt: Leinestraße 48, 12049 Berlin.

 
Anmeldung vorab erforderlich. Einfach per Email an contact@stillgarments.com.

 



Indigo Intro: Natürlich blau färben

hands in rubber gloves submerging fabric in an indigo vat
Photo Daniel Eceolaza for BTTR stories

neue Termine folgen

 

Natürlich blau Färben - ohne bedenkliche Chemie, aber auch ohne wochenlanges Urinsammeln, wie es früher ging... Indigo Intro ist der beste Einstieg in eigene achtsame Indigo-Abenteuer! Es gibt eine gut verständliche Einführung in die Theorie hinter dem Blaumachen, und dann wird es ganz praktisch. Und ein paar Anekdoten zum Indigo aus dem eigenen Garten!
Alle Teilnehmer*innen bekommen eine Reihe unserer Färbeproben, Infomaterial für zuhause und auch eine Mini-Indigoküpe zum später weiterfärben.

Der Workshop findet auf Deutsch oder Englisch statt - je nach Teilnehmer*innen.
65€ inkl. aller Materialien und Indigo zum Mitnehmen + Snacks – und bitte ein leeres Marmeladenglas mitbringen.


Achtung, das Atelier zieht um – der Workshop findet in der Genslerstraße 13 in 13055 Berlin statt.

 
Anmeldung vorab erforderlich. Einfach per Email an contact@stillgarments.com.

 



Feedback von Kursteilnehmer*innen...

"Ich fand es ausgesprochen wunderbar, inspirierend und lehrreich." Maren Bartz, Inhaberin Siebenblau


"Danke für das unvergessliche Wochenende!" Anja

 

"Ich fand es schön, so aus dem Vollem schöpfen zu können! Und keine Frage blieb unbeantwortet :) Ich habe viele Anregungen mitnehmen können und heute war ich nochmal Blüten sammeln um diese für weitere Färbeexperimente zu trocknen." Katalin

 

"Der Workshop macht Lust auf mehr! Mit Pflanzen färben hat etwas Magisches, dass aus Blättern oder Zwiebelschale soviel Farbe rauskommt, ist unglaublich. ... Nach beiden Workshops habe ich das Gefühl bekommen, dass ich das jetzt auch alleine machen kann. Ich habe dich schon weiter empfohlen und will selber unbedingt weiter in die Pflanzenfärberei tauchen." Kunji Baerwald


Stornierung

 

Bei Gruppenworkshops: Erstattung der Teilnahmegebühr bei Absage bis zu 10 Tagen vor dem Workshoptermin.

 

Nach Rücksprache kann der Workshop von eine*r Ersatzteilnehmer*in besucht werden.

 

 

 

Bei Einzelworkshops:

 

Erstattung bei Absage des gebuchten Workshops seitens der* Kund*in: Bis 10 Tage vor dem Termin die ganze Summe, danach 50% bis 3 Tage vor dem Termin.